Wir sind für Sie täglich erreichbar von 10:00 - 22:00 Uhr unter 0151 - 11076494 oder per E-Mail unter info@favorite-escorts.de.
erotisches_lexikon_erotik_escort_lady.jpg

Erotisches Lexikon


69

Man bezeichnet mit der Neunundsechzig oder 69 eine sexuelle Stellung, bei der beide Partner gleichzeitig einander oral befriedigen. Dabei liegen jeweils die Partner übereinander oder auf der Seite, so dass das Gesicht des einen Partners bei den Genitalien des anderen liegt und umgekehrt. Durch diese Stellung können der Penis und der Hodensack des Mannes und die Geschlechtsorgane der Frau, Klitoris, Schamlippen und Vagina, gleichzeitig liebkost werden. Diese Stellung wird meistens für das Vorspiel verwendet, kann allerdings auch zum gemeinsamen Orgasmus führen.

Analmassage

Analmassage – der Anus als Quelle der Lust

Der Fokus dieser intimen Massage liegt auf einer kräftigen Po-Massage, einer eindringlichen Analmassage und ausgiebige Berührungen innen wie außen um den Analbereich und der Prostata
Die Analmassage wird vor allem mit den Fingern ausgeführt, unter Verwendung von viel Gleitmittel. Für die innere Massage bieten sich insbesondere Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger an.

Bei der Massage des Anus werden vor allem kreisenden Bewegungen mit einem oder mehreren Fingern durchgeführt. Der Druck wird dabei variiert. Insbesondere im Bereich der Prostata wird die Analmassage als sehr anregend empfunden und steigert die sexuelle Lust & Spannung.
Eine Analmassage kann Frauen und Männer zu einem tiefen, lang anhaltenden Orgasmus führen. Für Männer ist diese Form der Stimulation ein einzigartiges Vergnügen.

Es können sanfte oder bestimmte Dehnungen in Form der Analmassage folgen - mit Fingern, Händen oder einem Erotikspielzeug wie Massagekugeln und Plugs. Unter Verwendung eines Anal Plugs hält dieser die Dehnung und stimuliert die rektalen Lustnerven, währenddessen sich Ihre Escort Dame weiteren erogenen Zonen Ihres Körpers hingibt.

Analmassage kann aber auch bedeuten, Ihre Escort Lady ersetzt durch Silikon was die Natur ihr nicht gegeben hat -
in Form eines Umschnalldildos, einem Strap on.

Eine wohlige Lust und ein einzigartiges Vergnügen für den Mann.
Dieses anale Orgasmus Abenteuer dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Als kleiner gesundheitlicher Aspekt, regelmäßige Prostatamassagen fördern die Gesundheit und steigern das Wohlbefinden.

Wenn Sie solch ein Erlebnis im Rahmen Ihres Escort Dates mit einer Escort Lady vom Escortservice Favorite Escorts erleben möchten, sind folgende Escort Damen die Richtigen für Sie:

Analverkehr

Analverkehr – die griechische Erotik

Häufig gehört der Analverkehr zu den "geheimen" Wünschen der Männer, aber auch unsere Escort Damen können dieser sexuellen Praxis einiges an Lustgefühlen abgewinnen.

Bei der Analerotik / Analverkehr wird die Region um den After in das Liebesspiel mit einbezogen. Der Penis wird bei dieser Praktik in den Anus eingeführt, der Verkehr wird anal und nicht in der Scheide vollzogen. Der Anus gilt als sehr empfindliche und erogene Zone, was das erotische Vergnügen bis ins Unendliche steigern wird.
Die Berührungen durch die Finger, die Zunge oder dem Erotikspielzeug sind für viele Männer eine zusätzliche Stimulation.

Geben Sie sich dem lustvollen Spiel mit Ihrer Escort Lady hin - die Analerotik / Analverkehr kann für beide Partner eine völlig neue sexuelle Erfahrung mit einem erhöhten Lustgewinn darstellen. Allein durch die Enge der Analöffnung erhöhen sich die Reize auf die Lustnerven beider Partner.
Der Orgasmus kann zum rhythmischen Zusammenziehen des Schließmuskels führen, wodurch das eingeführte Glied noch mehr stimuliert wird.
Als kleiner Tipp: Beim Analverkehr wird keine Gleitflüssigkeit produziert, deshalb empfiehlt sich die Verwendung von Gleitcremes oder Speichel.

Badewannen-/Duschspiele

Badewannen-/ Duschspiele

Ein feucht fröhliches Vergnügen mit Ihrer Escort Lady.

Bei dieser Vorliebe dreht sich alles um das nasse Element und die Stimulierung der erogenen Zonen. Erleben Sie inmitten von Schaum und wohlig warmen Wasser einen Höhepunkt nach dem anderen.
Gegenseitiges Einseifen und verwöhnen mit viel Schaum oder massieren mit dem Brausestrahl – ein glitschiges Vorspiel welches sehr anregend sein kann.
Erotische Spiele in Badewannen und Dusche können sehr facettenreich sein. Gleiten Sie mit dem Schaum entlang der Beine Ihrer Escort Lady, streicheln Sie ausgiebig ihren Schambereich und verwöhnen Sie ihre Vagina.
Oder lassen Sie sich im warmen Wasser liegend mit feuchten Reiterspielen verwöhnen. Für einige Pärchen gehört bei den Spielen unter der Dusche ein klassischer Blowjob dazu und
den Vorlieben wie NS kann man in dieser Kulisse ebenfalls ausgelassen nachgehen.

BDSM

BDSM & Lustschmerz, am eigenen Körper oder dem des anderen

Die Abkürzung BDSM steht für die drei Hauptbereiche „Fesseln (Bondage) & Disziplin“; „Dominanz & Unterwerfung (Submission)“ und „Sadismus & Masochismus“.
Bondage ist die häufig sehr kunstvoll ausgeführte Spielart, Menschen unbeweglich zu machen. Disziplin ist Gehorsam im weiteren Sinne. Dominanz und Submission sind quasi Herrschaft und Unterwerfung. Sadismus und Masochismus stehen für die Lust daran, Schmerzen zuzufügen beziehungsweise zu empfangen.

BDSM zu praktizieren wird in der Szene als “spielen” bezeichnet und bedeutet nicht, dass man sich in einen Bereich einsortieren oder gar alle Bereiche "abarbeiten" muss - vielmehr sind es Möglichkeiten, innerhalb derer man seine Vorlieben finden kann. Zum Beispiel Lust zu unterwerfen oder dominiert zu werden. Was das Pärchen alles miteinander erlebt, dem sind eigentlich nur durch die gemeinsamen Spielregeln Grenzen gesetzt. Um die Grenzen festzulegen wird ein Sageword verwendet. Wird das Safeword ausgesprochen oder ersatzweise eine ausgemachte Geste oder Handlung gemacht, ist das Spiel sofort ohne Nachfragen, Vorwürfe, Rechtfertigung oder Verzögerung zu Ende. Möglich ist zum Beispiel einen Farbcode von Worten zu verwenden: Grün – alles ist super, ich fühle mich wohl, Gelb – ich halte es aus, aber es ist nah an meiner Grenze, Rot – meine Grenze ist erreicht, mach bitte etwas Pause oder fahre die Intensität runter.
Die grundlegende Basis für die Ausübung von BDSM ist, dass es prinzipiell von mündigen Partnern, freiwillig und in gegenseitigem Einverständnis in einem sicheren Maße praktiziert wird. In der Szene bekannt als SSC („safe, sane and consensual“).
SM-Partys sind Veranstaltungen, auf denen sich BDSM-Anhänger und Interessierte treffen, um zu kommunizieren, Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen und zu „spielen“
Wenn Sie eine Escort Lady zum Spielen suchen, sind folgende die Richtigen für Sie.

Blowjob

Saugen, Lecken und Streicheln

Sich hingebungsvoll mit dem Mund verwöhnen zu lassen.
Bei Umfragen unter Männern steht der Blow Job ganz oben auf der Liste der Sexvorlieben und auch unserer Escort Damen erfüllen diesen Wunsch nach einer ausgiebigen französischen Erotik immer wieder gerne!

Für den perfekten Blow Job gilt: Saugen, Lecken und Streicheln.
Ihr Penis wird verwöhnt, ausgiebig und leidenschaftlich. Ein sanftes Zungenspiel wechselt sich mit einem härteren Lippengriff ab. Ihre Eichel wird mit der Zunge Ihrer Escort Lady umspielt, sie saugt sanft, lutscht etwas fester und lässt ihre Lippen und ihre Zunge zum vollen Einsatz kommen.
Allerdings ist bei einem Blow Job nicht nur der Einsatz von Lippen und Zunge gefragt. Denn während Ihre Escort Callgirl mit ihrem Mund sanft Ihren Penis befriedigt, werden ihre Hände auf Entdeckungstour gehen. Die Hände Ihrer Escort Dame werden vorsichtig Ihre Hoden umschließen, Ihren Damm streicheln und bei belieben Ihren Analbereich stimulieren. Die Zungenspitze Ihrer Escort Lady wird Ihre Eichel verwöhnen und um die empfindliche Spitze herum tanzen, mal schnell, mal ganz langsam.

Besonders anregend ist es, wenn Ihre sexy Escort Lady Ihnen während des Blowjobs tief in die Augen sieht und Sie an ihrem Blick erkennen, dass es ihr großen Spaß macht Sie so zu befriedigen. Ein erotisches Highlight ist es, wenn Sie dazu heiß-kalt verwöhnt werden! Ein Schluck heißer Pfefferminztee bewirkt, dass sich Ihr Penis erst ganz warm im Mund Ihrer Geliebten anfühlt, dann plötzlich erfrischend kühl durch den Gebrauch eines Eiswürfels. Ein aufregendes Spiel bei dem Sie voll und ganz auf Ihre Kosten kommen werden. Ein weiterer Genuss für Sie und Ihre Escort Lady wird es sein, wenn köstliche Schokosoße zum Einsatz kommt. Ein paar Tropfen der süßen Soße auf Ihrer Eichel und Ihr Penis wird lustvoll abgeschleckt…


 

Blowjob final

Blowjob final folgt dem Blowjob natur und heißt, dass Sie bis und einschließlich des befriedigenden Höhepunkt oral von Ihrer Escort Dame verwöhnt werden und sie Ihren Liebessaft in den Mund Ihrer Escort Lady spritzen können.

Blowjob natur

Blowjob natur bedeutet all die Zärtlichkeiten des Blowjobs, ohne den Einsatz eines Kondoms, auszuleben und zu genießen.

Body to Body Massage

„Wie Sex, ganz ohne Sex"

Ein Extra Kick und ein tolles Vorspiel im Rahmen einer gegenseitigen Massage.
Bei dieser Variation der erotischen Massage nutzt die massierende Escort Dame neben ihren Händen auch ihren ganzen Körper für die Massage. Beide Partner sind bei dieser Body Massage komplett nackt, ölen sich gegenseitig ein und reiben dann ihre Körper lustvoll aneinander.
Die massierende Escort Lady massiert Sie mit beiden Seiten ihres Körpers. Zärtlich gleitet der wohlgeformte Körper Ihrer Escort Lady über Ihre intimsten Stellen, so lange wie Sie Ihre Lust bändigen können. Jede Körperstelle wird als Massagewerkzeug benutzt. Sie können alle Körperpartien einbeziehen – außer die Intimzone. Die können Sie am Ende der Massage genauestens mit Ihrer Escort Lady erforschen!

Das macht diese Body Massage zu einem besonders intensivem und erotischen Erlebnis welches Sie sicher wiederholen möchten.
Erotik pur ist es die Body to Body Massage mit zart duftenden Ölen bei Kerzenschein und sanften Musikklängen zu erleben.

Wenn Sie solch ein Erlebnis im Rahmen Ihres Escort Dates mit einer Escort Lady vom Escortservice Favorite Escorts erleben möchten, sind folgende Escort Damen die Richtigen für Sie:

 

Brustwarzenspiele

Erleben Sie mit Ihrer Escort Lady aufregende Brustwarzenspiele.
Brust und Brustwarzen zählen zu den wichtigsten erogenen Zonen. Nicht nur bei Frauen (da ist es ja allgemein bekannt), sondern ebenso bei Männern.
Zärtliche Stimulationen oder intensive Techniken welche die empfindlichen Brustwarzen noch empfindlicher, härter, dicker und länger machen beschreiben die Brustwarzenspiele.

Die Brustwarzen können auf die unterschiedlichsten Arten stimuliert werden.
Die Intensität und die Vorliebe ist von Frau zu Frau anders. Ebenso natürlich auch bei den Männern.
Erregt es sie, wenn die sexy Escort Lady an Ihren Nippeln leckt, saugt und rumknabbert?
Oder verwöhnen Sie die Escortdame und liebkosen Sie ihre zarten Brustwarzen.

Liebevoll werden sie auch „Lustknöpfe“ genannt. Und diese Köpfe laden ein zum drehen. Saugen Sie an Ihnen und knabbern Sie bis die Nippel hart und steif sind. Bei Gefallen sind Bisse von zart bis hart beim Brustwarzenspiel auch erwünscht.
Ein weiteres Vergnügen ist es Ihrem Callgirl dabei zuzusehen, wie es ihre eigenen Brustwarzen zwischen den Fingern zwirbelt, daran zieht und kneift und selbst an ihnen lecken kann. Beim Geschlechtsakt ist dies ein besonderer Augenschmaus.

Mit einiger Erfahrung werden auch Lustschmerz erzeugende Brustwarzenklammen, Gewichte etc. genossen. Kaum sonst wo ist das Nebeneinander von Schmerz und höchst möglichem Lustempfinden so offenbar wie beim Spiel mit den Nippeln.
Abwechselnde kalt-heiß Spiele reizen die Erregbarkeit fast bis ins Unendliche aus. Ein Eiswürfel den Sie zärtlich über den Nippel Ihrer Gespielin stülpen, ihn kreisen lassen und dann die Tropfen von der Brust lecken und den Nippel mit Ihrem feucht warmen Mund verwöhnen.

Wenn Sie solch ein Erlebnis im Rahmen Ihres Escort Dates mit einer Escort Lady vom Escortservice Favorite Escorts erleben möchten, sind folgende Escort Damen die Richtigen für Sie:

Chinesisch

Bei dieser Stellung lässt die Frau tief blicken. Der Mann kniet vor ihr, sie liegt auf dem Rücken und stützt ihren Po auf seinen Oberschenkeln ab. Dabei hat er einen richtig scharfen Einblick und kann ganz nebenbei noch ihre Klitoris massieren.

Dessous

Dessous - Fetisch

Das fetischistische Verhalten -im Allgemeinen- unterscheidet sich individuell stark und kann sich auf einen einzigen Gegenstand, auf mehrere Objekte, Materialien oder auch auf Körperteile beziehen.

Im Punkt Dessous bezieht sich der Fetisch auf (extravagante) Unterwäsche die den nackten Körper verhüllen.
Erregt es Sie zum Beispiel Ihre Escortdame in schwarzer Spitzenwäsche zu sehen, mit halterlosen Strümpfen, einem Straps- Gürtel und als Krönung sexy High Heels? Reizen Sie extra knappe Strings oder gar ein String ouvert - ein String der Aufgrund seiner Öffnung auch während des Geschlechtsverkehrs getragen werden kann.
Haben Sie eine Vorliebe für Netz-Catsuits oder süße Babydolls? Möchten Sie Ihre Escortdame in engen Korsagen oder lieber einem erotischen roten BH- Set sehen? Bringen durchsichtige Slips Ihr Kopfkino in Hochform und turnt Sie das Gefühl von echten Nylonstrümpfen an? Vielleicht lieben Sie ja auch den Anblick Ihrer Gespielin in einem Negligé aus Seide?
Dann sind Sie bei uns, der Escort Service Agentur Favorite Escorts genau richtig!

Unsere Escortladies haben eine Vorliebe für erotische Dessous von A-Z.  Sie kleiden sich gerne extravagant und zum Teil auch außergewöhnlich. Ihre Dessous variieren von zarten Spitzen-Sets über aufreizende Korsagen bis hin zu exklusiven Kleidungsstücken.
Teilen Sie uns Ihre Wünsche zu den Dessous gerne mit. Unsere Escort Ladies werden sicher Ihren Geschmack treffen!

Devot

Devote Escort Ladies und das Verlangen nach Dominanz im Bett!

Den Begriff Devot findet man häufig im BDSM Bereich.
Hier werden Personen als devot bezeichnet, die sich zur eigenen Luststeigerung ihrem Partner unterwerfen und sich freiwillig, durch die Anwendung physischer oder psychischer Methoden, dominieren lassen. Hierbei werden häufig im Vorfeld die Regeln festgelegt, in deren Grenzen der devote Part die Abgabe von Kontrolle als erotische Stimulanz empfindet.
Devote Escort Ladies wollen sich unterwerfen und finden in der Hörigkeit eine Lust die sie erfüllt. Es erregt sie das eigene Handeln dem Willen einer anderen Person unterzuordnen. Sexuelle Spielchen in denen die Escortdame Lustschmerz erfährt oder sich bei Fesselspielen unterwerfen muss, heizen ihr Verlangen noch mehr an.

"Eine Frau, die im Bett auf Gehorsamkeit steht und sich dem Anderen fügt, ist eine wundervolle Sache."

Devote Escortdamen genießen dementsprechend die Dominanz des Anderen und das moralische Ausklinken vom kompletten Geschehen. Die Escortdame als Unterworfene kann nichts für das, was mit ihr gemacht wird. Es herrscht also eine besondere Anziehungskraft zwischen ihr und ihrem Gegenüber, die sie körperlich und geistig förmlich fesselt.

Dirty Talk

"Schmutzige Sprüche"

Dirty Talk mit Ihrer Escort Lady ist mehr als dreckiges Gerede.
Gehören auch Sie zu den Männern, die auf schmutzige Sprüche stehen? Besonders, wenn sie aus dem Mund einer attraktiven Frau kommen?
Das nennt man dann Dirty Talk.

Aufreizende Worte und das Kopfino spielt verrückt. Die sehr direkte Form der Kommunikation sorgt für einen höheren Grad der Erregung.
Stellen sich vor was sie noch alles mit dem Mund anstellen können aus denen die versauten Sachen geflüstert werden.
Und darum geht es beim Dirty Talk: Klartext sprechen!

Der schlüpfrige Small Talk heizt Frauen und Männer gleichermaßen ein.
Hemmungslos & schamlos wird direkt ausgesprochen was man will. Tabus brechen ist ein Teil des Spiels.
„Weißt du wie scharf ich auf dich bin" ist ein guter Anfang. Machen Sie ganz klare Ansagen statt zweideutiger Anspielungen. Es ist besser, direkt zu formulieren, was Sie wollen, als um den heißen Brei herumzureden. Es geht um scharfe, offene Dialoge miteinander. Sagen Sie völlig unverblümt, was Ihnen gefällt und was Ihre Escortlady mit Ihnen tun soll. Ebenso wird dies andersrum geschehen. Ihre Escortdame haucht Ihnen ein "Ich will, dass du mich leckst!" ins Ohr. Können Sie dieser Aufforderung wiederstehen?

Dirty Talk kann man auch als reizendes Vorspiel in der Öffentlichkeit ausleben, etwa in einem Restaurant. Natürlich so, dass kein anderer etwas mitbekommt (es sei denn Sie möchten das).
Die meisten Menschen sind beim Sex immer noch etwas schweigsam, als wären sie in einer Bibliothek.
Obwohl sich so viele von uns eine andere Kommunikation wünschen und sich nach verbaler Erotik sehnen, bleibt es oft beim Stöhnen oder heftigen Atemzügen.
Dabei klingt ein gestöhntes „Fick mich!" doch gleich viel besser und lässt die Erregung noch stärker werden!
Lassen Sie sich ein auf ein verbales Feuerwerk der Lust und leben Sie Ihre Phantasien mit einer Escort Lady vom Escortservice  Favorite Escorts aus.

 

Domina

Das bizarre Spiel mit Lust und Peitsche!

Eine Domina wird im Lateinischen als „Herrin des Hauses" bezeichnet. Der Begriff Domina wird heutzutage vornehmlich für Frauen verwendet, die gegen Honorar sadistische und dominante Praktiken anbieten.
Eine Frau mit dominanten Neigungen wird häufig auch als FemDom benannt. Dominante Frauen stellen auch vielfach Titel wie Herrin, Mistress oder Madame ihrem Namen voran.
Eine Domina verfügt in den meisten Fällen über ein aufwendig eingerichtetes Studio und ist dort besuchbar. Die Einrichtung der Studios variiert und ist meist im Besitz eines Dungeons, auch als „Verlies" bezeichnet. Streckbänke, Käfige, das berühmte berüchtigte Andreaskreuz und eine Vielzahl von sadomasochistischen Accessoires und Sexspielzeugen dürfen natürlich nicht fehlen.

Peitschen, Gerten, Klammern & Dildos werden häufig mit in die Session eingebaut und Uniformen, Masken und Latexkleidung kommen bei den Rollenspielen häufig zum Einsatz.
Ein Highlight beim Besuch einer Domina sind medizinisch orientierte Rollenspiele in Räumen für Kliniksex. Hier stehen Kanülen, Klistiere & Co. im Regal und wollen benutzt werden.

Dominas werden für Schläge und Demütigungen bezahlt. Sie bestrafen Ihre Kunden, erziehen sie, genießen es über den Mann zu herrschen und bestimmen ob und wann er für sein Leiden belohnt wird – auf ihre eigene Art und Weise.
Dominas haben eine erotisch beherrschende Fasson und ziehen Kunden mit einer gewissen Art Strenge in den Bann einer teilweise noch unbekannten, bizarren Welt.
Die bekannteste deutsche Domina war die Hamburgerin Domenica Niehoff.

 

Englisch

Hand, Peitsche, Rohrstock - wer es ganz gerne auf die harte Tour mag, der praktiziert 'englischen Sex'. Gemeint sind vor allem Rollenspiele. Dabei nimmt ein Partner den unterwürfigen, der andere den dominanten Part ein. Ganz nach dem Motto: 'Erziehen und bestrafen'. Als Hilfsmittel dienen dazu weiterhin auch Augenbinden, Handschellen oder sonstige Fesselinstrumente.

Escort Duo

Escort Duo
Favorite Escorts Hamburg macht eine Duo Buchung möglich!

Wir vom Escortservice Favorite Escorts Hamburg stellen fest, dass das Interesse an diesem Thema steigt!
Was sind also diese besagten Duo Dates und Escort Duos, die so anziehend auf unsere Kunden wirken?
Sex zu dritt!
Wohl der Traum eines jeden Mannes ist ein erotisches Abenteuer mit zwei entzückenden Damen. Die Varianten können bei dieser Konstellation sehr unterschiedlich sein, wie Sie im Folgenden noch erfahren werden.

Gehören Sie vielleicht zu den Gentlemen die es genießen der Mittelpunkt eines wilden Liebesspiels zu sein? Dessen Phantasie es ist von zwei Frauen zugleich verwöhnt zu werden? Den die Vorstellung erregt zwei Gespielinnen zur Verfügung zu haben? Kosten Sie die Momente ausgiebig aus, in denen Sie von zwei Damen bei einem Duo Date begehrt & liebkost werden und Ihnen durch diese beiden attraktiven Ladies eine unvergessliche Zeit geschaffen wird.  Zwei Damen, die Sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnen möchten. Ein Escort Duo welches Ihnen die Wünsche von den Augen ablesen wird!
Damit Ihr Escort Duo Date perfekt wird, empfehlen wir Ihnen das Szenario, welches Sie durchleben möchten, im Vorfeld mit uns zu besprechen. Je mehr wir über Ihre Wünsche erfahren, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Traum vom Rendezvous zu dritt zu einem vortrefflichen Erlebnis wird.
Auf dem jeweiligen Portfolio unserer Escortdamen erfahren Sie, welche Dame für ein solches Vergnügen als Escort Duo buchbar ist. Gerne sind wir von Favorite Escorts Ihnen aber auch behilflich bei der Wahl Ihres Escort Duos und stehen Ihnen beratend zur Seite.
Da wir alle Damen persönlich kennen, wissen wir sehr gut welche Escort Duos zusammen harmonieren.

Viele unserer Escortladies reizt der Gedanke einen Mann zu zweit verwöhnen zu dürfen. Das wilde Begehren von dem Mann zu spüren und damit zu spielen, bis er sich kaum noch halten kann, ist eine der vielen Phantasien unserer Escortdamen.

Sie, bei dem Escort Duo, in die Rolle des Zuschauers schlüpfen zu lassen, ist eine weitere Variante beim Duo Date mit zwei Damen.
Das spannende Spiel zwischen den Frauen ist häufig das Vorspiel zum Sex mit dem Mann. Viele unserer Escortladies sind angetan von dem Gedanken innerhalb kürzester Zeit das Beste aus zwei Welten genießen zu können.
Der Spagat zwischen zärtlichen Berührungen mit einer Frau und dem Spüren der puren Männlichkeit ist das, was unsere Ladies fasziniert!
Sie können sich auch für dieses Liebesspiel begeistern?
Probieren Sie es aus, geben Sie sich dieser Männerfantasie hin – Sie werden es nicht bereuen!

Als Escort Duos bei Favorite Escorts können Sie die Damen frei nach Ihrem Geschmack wählen und sich auch gerne von uns beraten lassen.

 

Facesitting

Facesitting - besonders intime Momente

Facesitting ist einen äußerst spannende Sexualpraktik.
Die wohl bekannteste Art des Facesitting ist die, wo die Escort Lady den aktiven Part übernimmt und sich mit dem Schambereich oder dem Po auf das Gesicht von Ihnen setzt. Das kann von leicht hockend bis vollständig sitzend gehen. Und es kann sowohl nackt wie auch angekleidet geschehen.

Eingeklemmt zwischen den Beinen Ihrer Escort Lady haben Sie einen aufregenden Blick auf ihre intimsten Körperzonen. Die Komponente des Ausgeliefertseins, spielt für viele eine Große Rolle beim Facesitting. Eine gewisse Hörigkeit bringt einen zusätzlichen Kick.
Sie wollen Ihre Escortlady berühren und lecken, doch sie bestimmt wann Sie in diesen Genuss kommen werden. Ein reizendes Spiel für beide.
Eine weitere Steigerung beim Facesitting sind Kombinationen mit NS oder KV.

 

Fesselspiele

Fesselspiele | Bondage
Ein fesselndes Liebesspiel zwischen Ihnen und Ihrer Escort Lady!

Spätestens seit dem Roman 'Shades Of Grey' ist Bondage und die softe SM-Spielart en vogue. Kein Wunder, dass viele Paare plötzliche Lust auf Fesselspiele bekommen. Warum also dieses Liebesspiel nicht mal mit Ihrer Escortdame in die Tat umsetzen, anstatt nur heimlich darüber nachzudenken?

Fesselspiele gehören schon lange nicht mehr in die Kategorie der unzüchtigen Sexpraktiken. Ganz im Gegenteil. Spannende Fesselspiele können ein Sexleben, sowie Sie und Ihre Escort Lady so richtig auf Touren bringen. Wir vom Escortservice Favorite Escorts vermitteln einige Damen, für die es ein ganz besonderer Reiz ist Fesselspiele auszuleben. Sprechen Sie uns also gerne auf Ihre Wünsche und Phantasien an, wir werden sicher die richtige Escort Lady für Sie finden!

Gefesselt werden kann mit vielen verschiedenen Utensilien. Sei es mit Handschellen, Seilen, Schals oder anderen Hilfsmitteln. Am bequemsten sind gepolsterte Lederfesseln. Beim Bondage gibt es eine härtere und eine softere Gangart - ganz nach persönlichen Vorlieben.
Der Genuss für die gefesselte Person ist es, dass sie sich völlig in ihre Empfindungen hineinfallen lassen und das hinnehmen kann, was der Partner mit ihr anstellt. Eine besondere Spielart ist dabei das x-förmige „Andreaskreuz". Das heißt, der devote Part wird mit gespreizten Beinen und ausgestreckten Armen gefesselt, zum Beispiel an die Bettpfosten. Bei diesem Szenario ist Ihre Escort Lady Ihnen zum Beispiel hilflos ausgeliefert und gibt sich ganz und gar Ihren Gelüsten hin. Natürlich hat jede Person seine eigene Grenze was diese Spielart betrifft und die sollte vorher besprochen werden, damit einem ungezügelten Fesselspiel nichts im Wege steht.
Warum uns alle Fesselspiele so reizen? Ganz klar!
Wenn man gefesselt ist, erhöht sich die sexuelle Spannung. Man hat keine Kontrolle mehr darüber, ob man berührt, gekitzelt oder penetriert wird und ist gezwungen, dem anderen zu vertrauen. Ein ganz besonderer Reiz und wenn man sich dem hemmungslos hingibt schon fast ein Garant für sehr intensive Höhepunkte.

Für den Anfang muss es gar nicht die Sexshop-Ausrüstung für Fesselspiele sein. Da reicht auch ein Tuch zum zusammenbinden der Hände und etwas um die Augen zu verbinden. Wenn Sie die Hände Ihrer Escort Lady über dem Kopf verbinden, bekommt sie eine bessere, gestreckte Körperhaltung. Das erhöht den Effekt bei vielen Spielarten, wie zum Beispiel mit Eiswürfeln, Wachs, Federn, bei Zungenspiele usw. zusätzlich.
Fesselspiele sind auch nicht unbedingt mit SM gleichzusetzen, sondern können eben auch auf sanfte Art und Weise durchgeführt werden. Sie schaffen eine prickelnde Atmosphäre und geben Ihnen den gewissen Kick.

Wenn Sie diesen besonderen Kick mit einer unserer Escort Ladies erleben möchten, dann sprechen Sie uns gerne direkt auf Ihre Wünsche an. Wir werden Ihnen diskret und beratend zur Seite stehen.

 

Fetisch

Französisch

Die wohl beliebteste internationale Sex-Praktik ist „Französisch“.

Wer sich für diese Praktik entscheidet, der verwöhnt seinen Partner mit dem Mund, beziehungsweise Lippen und Zunge. Unterschieden wird dabei zwischen zwei Formen: Nimmt die Frau den Penis des Mannes in den Mund und stimuliert ihn durch Lutschen und Saugen, spricht man von Fellatio. Umgangssprachlich ist diese Sexualpraktik auch besser bekannt als 'Blowjob' oder 'blasen'.

Der Begriff Cunnilingus beschreibt dagegen die Variante des Oralverkehrs, bei der der Mann die Frau mit dem Mund verwöhnt. Er stimuliert ihre Klitoris und Schamlippen. In der Umgangssprache wird für diese Sextechnik häufig die Bezeichnung 'lecken' benutzt.

Fußerotik

Leben Sie Ihren Fußfetisch aus!

Die Erotik des Fußes, auch schlicht Fußerotik genannt, ist weithin bekannt, aber durchaus wenig erforscht.
Die Psychoanalyse sah zu ihren Blütezeiten einen Penisersatz im Fuß, aber diese These konnte niemals bewiesen werden.

Fußerortik besteht zumeist darin, den Fuß zu bewundern, von seinen Reizen entzückt zu sein, ihn zu belecken und an den Zehen zu saugen. Im Bereich der Sexualität gibt es Footjobs, bei denen der Penis zwischen den nackten Sohlen masturbiert wird. Sind eher die Zehen die "Ausführenden", so wird von einem "Toejob" gesprochen.

Erotische Besonderheiten beim Fuß:
Außer den Liebhabern des gesamten weiblichen Fußes gibt es solche, die ausschließlich an den Zehen, der Sohle oder den Fesseln interessiert sind.
Fussfetisch ist einer der ältesten, öffentlich beschriebenen Fetische. Als die Frauen noch lange Röcke trugen, unter denen die Füße nur zufällig hervorschauten, lockte die Verhüllung die Phantasie auf Fuß, Bein und Fußbekleidung und förderte die fetischistische Vorliebe für diese Körperteile und deren Bekleidung.

Bei dieser Art der Erotik, verwendet die Escort Dame ausschließlich ihre Füße um Sie zu verwöhnen. Je nach Ausprägung sehen, fühlen schmecken oder riechen Sie die wohlgeformten Füße der Dame.

Fußmassage

Sexy Fußmassge – ein zartes Vorspiel

Eine Fußmassage wirkt nicht nur entspannend, sondern kann auch richtig antörnen und Lust auf Sex machen!
Mit dem richtigen Wissen können erotische Massagen für die Füße auch zu unerwartet intensiven Lusterlebnissen führen.

Ihre Escortlady liegt auf dem Bauch vor Ihnen. Ihre kleinen Füße legt sie zärtlich in Ihren Schoß. Ihr Blick schweift immer wieder zu ihrem wohlgeformten Po, der sich Ihnen entgegenstreckt. Sie tragen das warme Öl auf, beginnen mit der Massage der Fußsohlen und gleiten Zentimeter für Zentimeter weiter nach oben. Es gibt dabei einen Punkt – ungefähr fünf Zentimeter unterhalb der Mitte zwischen dem großen und dem zweiten Zeh – der bei leichtem Druck erotische Energien in den Genitalbereich leitet. Diesem sollten Sie bei der Fußmassage besondere Aufmerksamkeit widmen und ihn zur Stimulation drücken. Erregend ist es vor allem für Ihre Escort Lady, wenn Sie den großen Zeh zwischen Ihren Fingern rollen lassen, ihn in den Mund nehmen, daran lutschen und lecken.

Ein anderes Szenario; Ihre Escort Dame streichelt und massiert Ihre Füße. Sie öffnet ihren Spitzen BH, ihre wunderschönen Brüste kommen zum Vorschein und sie drückt Ihre harten Brustwarzen fest gegen Ihre Fußsohle. Kreisend schiebt sie ihre steifen Nippel zwischen Ihren großen und den zweiten Zeh und bittet sie vorsichtig an ihnen zu ziehen...

Girlfriend- Erotik

Girlfriend Erotik – Girl Friend Erotik

Girlfrienderotik ist die Bezeichnung für eine neue Art des Erlebnisses. Sie gibt an, dass die Escort Dame dazu bereit ist, sich vollkommen auf Sie einzulassen, so dass Sie sie lieben können wie eine reale Partnerin. Dies schließt z.B. die sonst nicht üblichen Zungen- und Lippenküsse, sowie das Streicheln, und Kuscheln mit ein. Dadurch wird die verbrachte Zeit sehr intensiv, denn die Escort Lady wird Sie begleiten, als wäre Sie ihre richtige Partnerin. Diese Art der Begleitung unterscheidet sich dadurch deutlich von der regulären Escort Begleitung, denn hierbei wird keine andere Person merken, dass Sie gerade ein Escort Modell ausführen und die erbrachten Leistungen sind deutlich intimer.
Kennzeichen: GFS oder GF6

Golden Shower

Natursekt / Golden Shower
Die nasse Variante der Erotik!

Als Golden Shower, Natursekt, Wetsex oder ähnliches  bezeichnet man die sexuelle Vorliebe für Urin. Die Kombination von Erotik mit dem eigenen Körpernass regt an und will ausgelebt werden.
Diese feuchte Variante der Erotik bietet unzählige Möglichkeiten, um das Sexualleben zu bereichern, und für die Fantasie und das reale Sexleben ergeben sich beim Thema "Natursekt" immer wieder neue Anregungen.
Die Liebhaber von Golden Shower empfinden den Geruch oder den Prozess des Urinierens als erotisch und sexuell erregend. Auch die Aufnahme des Urins gilt als Lustgewinn.

Anhänger dieser Spielarten unterscheiden zwischen aktiven und passiven Formen.

Golden Shower aktiv

Natursekt / Golden Shower
Die nasse Variante der Erotik!

Als Golden Shower, Natursekt, Wetsex oder ähnliches  bezeichnet man die sexuelle Vorliebe für Urin. Die Kombination von Erotik mit dem eigenen Körpernass regt an und will ausgelebt werden.
Diese feuchte Variante der Erotik bietet unzählige Möglichkeiten, um das Sexualleben zu bereichern, und für die Fantasie und das reale Sexleben ergeben sich beim Thema "Natursekt" immer wieder neue Anregungen.
Die Liebhaber von Golden Shower empfinden den Geruch oder den Prozess des Urinierens als erotisch und sexuell erregend. Auch die Aufnahme des Urins gilt als Lustgewinn.

Anhänger dieser Spielarten unterscheiden zwischen aktiven und passiven Formen.

Bei ersteren wird der Partner beziehungsweise die Partnerin angepinkelt. Manchmal wird der Urin dabei sogar getrunken. Im Rahmen von sadomasochistischen Sexualpraktiken, wird diese Form auch als mögliche Art der Bestrafung verwendet.



Golden Shower passiv

Natursekt / Golden Shower
Die nasse Variante der Erotik!

Als Golden Shower, Natursekt, Wetsex oder ähnliches  bezeichnet man die sexuelle Vorliebe für Urin. Die Kombination von Erotik mit dem eigenen Körpernass regt an und will ausgelebt werden.
Diese feuchte Variante der Erotik bietet unzählige Möglichkeiten, um das Sexualleben zu bereichern, und für die Fantasie und das reale Sexleben ergeben sich beim Thema "Natursekt" immer wieder neue Anregungen.
Die Liebhaber von Golden Shower empfinden den Geruch oder den Prozess des Urinierens als erotisch und sexuell erregend. Auch die Aufnahme des Urins gilt als Lustgewinn.

Anhänger dieser Spielarten unterscheiden zwischen aktiven und passiven Formen.

Bei der passiven Version geht es darum, einem Mann oder einer Frau beim Pinkeln zuzusehen. Weil die sexuelle Erregung durch Beobachtung ausgelöst wird, spricht man in diesem Fall deshalb oft auch von einer speziellen Form von Voyeurismus.



Griechisch

Ist besser bekannt als Analverkehr. Um diesen Kick zu erleben, darf das Vorspiel ruhig etwas länger und ausgiebiger ausfallen. Und Gleitgel darf dabei natürlich nicht fehlen.

Handentspannung

Mit der Magie der Hände

Bei der Handentspannung handelt es sich um die Erregung des männlichen Gliedes durch die Frauenhand. Hierbei benutzt die Escortlady meist die Finger oder die ganze Hand und stimuliert den Penis des Mannes. Bei dieser Praxis hat der Mann ein schönes Erlebnis. Die Handentspannung wird meist bis zur Erektion des Mannes vollzogen. Während des Handjob kann eine gleichzeitige Stimulation der Hoden, des Damms oder des Anus vorgenommen werden. Im Anschluss der Erektion folgt meist kein Geschlechtsverkehr mehr.

High Heels

High Heels

Die magischen 10cm

Die allgemeine Definition eines High Heels lautet Schuhe mit Absatzhöhen von zehn Zentimeter und mehr. Dabei orientiert sich die Schuhbezeichnung lediglich an der Absatzhöhe und nicht auch noch an anderen Merkmalen wie z.B. Material oder dem Schaffschnitt. Durch das anheben des Frauenkörpers und das strecken der Beine, sehen diese länger aus, was ästhetisch bei der Frau wesentlich reizvoller aussieht. Die erotische Haltung der Frau wird visuell verbessert. Es gibt durchaus auch Schuhe mit höheren Absätzen. Diese Art der Schuhe nennen sich Bettschuhe und werden meinst zur Verführung im Bett getragen, da dort die Absätze oft die 14 cm erreichen. Es ist auch nicht ausgeschlossen, diesen Schuh im Fetischbereich zu verwenden.

Indisch

Sex auf die indische Art ist ein Feuerwerk an Kreativität. Das Bett wird dabei zur aufregenden Spielwiese. Wer es gerne indisch treibt, der testet nämlich mit Vorliebe viele verschiedene, häufig auch komplizierte, Stellungen. Kamasutra heißt hier das Zauberwort.

Kaviar

Der Lustgewinn durch Koprophilie

Als Kaviar wird meist der Rogen des Störs bezeichnet. Man sagt ihm nach, dass er sexuell stimulierend wirken soll. Es gibt allerdings noch eine andere Deutung für Kaviar. Diese bezeichnet den sexuellen Lustgewinn durch Kot oder dessen Ausscheidung. Meist entsteht die Erregung durch das Beobachten der Ausscheidung oder den direkten Körperkontakt.

Kaviar aktiv: Die Dame scheidet den Kot aus. Meist auf den Bauch oder den Mund.
Kaviar passiv: Gibt an, das der Mann den Kot auf die Frau ausscheidet.

Körperbesamung

Ejakuliert ein mann beim onanieren auf nackte Körperteile des Sexpartners, so spricht man von der Körperbesamung. Dies kann geschehen, in dem der Mann vor dem Orgasmus sein Glied herauszieht oder durch einen Handjob. In beiden Fällen wird das Ejakulat auf den nackten Körper gespritzt. Oft lassen sich Frauen bei einem Gang Bang oder Gruppensex Partys von mehreren Männern bespritzen. Bei der Körperbesamung wird ausschließlich nur der nackte Körper besamt. Es kann sich auch  ein Fetisch entwickeln, der es nur vorsieht bestimmte Körperteile zu besamen. Anders als bei der Gesichtsbesamung.

Kuschelsex

Kuschelsex, auch Vanillasex genannt, bezeichnet eine sanfte, zärtliche Variante im Liebesspiel. Im Vordergrund stehen hier die Romantik, liebevolle Streicheleinheiten, schmusen, küssen, kuscheln und ausgiebiges Petting. Es gibt keine Festlegung ob es beim Kuschelsex zum Geschlechtsverkehr kommt oder nicht. Auf besondere Experimente wird hierbei häufig verzichtet.

Das Wichtigste beim Kuschelsex ist es sich Zeit zu nehmen. Sanftes Streicheln und leichtes Massieren stellen intimen Körperkontakt her. Als zusätzlicher Anreiz können verschiedene Hilfsmittel, wie zum Beispiel ein Seidentuch zum Verbinden der Augen, zum Einsatz kommen. Für eine so sinnliches Liebesspiel, sollten auch so viele Sinne wie möglich aktiviert werden. Eine Duftkerze im Raum etwa verbreitet angenehmen Geruch, romantische Musik aus dem Lautsprecher perfektioniert die Stimmung. Ein Kerzenflackern schafft zudem durch die sanfte Wärme und das gedämpfte Licht eine entspannte Atmosphäre. Auch die Umgebung ist beim Kuschelsex von Bedeutung.

Lack

Der Reiz einer Materiale
Lack Kleidung ist aus Erotikmessen kaum noch wegzudenken. Ein spezieller Fetisch rund um erotische Bekleidung aus Lack, wie z.B. Ganzkörperanzügen, Catsuits sowie Korsagen. Diese Kategorie fliest teilweise auch in den BDSM-Bereich hinein. Die matten und auch glänzenden Lack Outfits spielen ihre sinnlichen Reize leichtfertig aus. Denn obwohl die Konturen elegant umhüllt sind, so erahnen Betrachter vorher, was sich unter den dünnen Outfits verbirgt. Der Stoff knittert nicht und verleiht beim Tragen eine elegante Haltung. Lack Outfits vermitteln zugleich Härte und Eleganz und sind eine wundervolle Augenweide. Lack ist sowohl als flüssiges als auch pulverförmiges Beschichtungsmaterial bekannt, daher unterscheidet man auch in der Bekleidungsindustrie zwischen Glanzlack und Mattlack. Lack ist kein Naturprodukt. Lack ist allergiefrei, jedoch wenig atmungsaktiv.

Latex

Latex – Fetisch, auch Gummifetischismus genannt. Ist eine von vielen Vorlieben im sexuellen Fetischismus. Das Latex Kleidung wird auf nackter Haut getragen; dabei entsteht ein Gefühl einer zweiten Haut und eines „Eingeschlossenseins“. Das Tragen von Latexkleidung reizt in vielerlei Hinsicht. Angefangen beim Anblick, dem Geruch, den Geräusch beim Bewegen, das Tragen dieser zweiten Haut uvm.

Beim Tragen von Latex sollte man sicher sein, dass man darauf nicht allergisch reagiert.  Anzeichen können vielfältig sein, von Jucken, Rötungen, tränenden Augen usw.

Massagen

Die Tantra Massage

Die intimste Massage ist wohl die Tantramassage. Bei dieser Form der Massage, geht es in erster Linie um das empfinden und das loslassen. Der Empfänger dieser Massage lässt sich komplett auf die Masseurin ein. Während der Massage sind die Masseurin und der Empfänger nackt und es wird auch mal unter die Gürtellinie gegriffen. Dies aber nur nach genauer Absprache. Tantra hat nichts mit Prostitution zu tun, denn es wird nicht das Gut „Sex“ verkauft sondern die Zeit, in der sich die Masseurin sich Ihnen vollkommen hingibt. Hingabe im Sinne von, sich auf den Empfänger einstellen, ihn vollkommen dem jetzt zu entziehen und ihm so ermöglichen diesem für die Zeit der Massage zu entfliehen. Die indische Tantraphilosophie ist 5000 Jahre alt und wird als sexulle Energie als Lebensprinzip verehrt. Für den Mann und die Frau gibt es jeweils unterschiedliche Tantramassagen. Die Lingiam Massage ist die Massage dse Geschlechtsteils des Mannes und kommt aus dem Altindischen. Die Yonimassage ist für die Frau. Bevor eine Tantramassage beginnt, wird besprochen ob und wenn ja welche Griffe, aus dem großen Repertoire angewendet werden sollen/dürfen. Tanta dient in jedem Fall der vollkommenen Entgleitung und Entspannung, begleitet durch die Erotik.

Menagé à trois

Ménage à trois auch bekannt als Dreicksbeziehung oder Dreier. Bei dieser Konstellation empfindet man keine Untreue, sondern pure Bereicherung. Wir meinen mit Ménage a trois eine Konstellation von zwei Männern und einer Frau im Liebesspiel (male-male-female, kurz MMF genannt).
Ein Dreier ist die kleinstmögliche Variante vom Gruppensex. Die Vorstellung gleichzeitig mit zwei Männern Sex zu haben ist weit verbreitet und ein reizvolles Abenteuer. Ein Dreier beinhaltet alle erdenklichen Formen des Geschlechtsverkehrs. Abwechselnd nacheinander zu zweit, als auch gleichzeitig zu dritt in fließenden Wechseln. Hinzu kommt die Lust am Sehen und Gesehen werden. Die Doppelpenetration erfährt eine Frau, wenn zwei Männer gleichzeitig in sie eindringen. Einer vaginal, der andere Mann anal. Eine weitere Art des Liebesspiel ist es einen Mann oral zu befriedigen währenddessen die Frau Geschlechtsverkehr mit dem anderen Mann hat. Lassen Sie Ihrer Fantasie bei dieser Konstellation freien Lauf.

Mongolisch

Ein heißes Spiel für den Mann – kann aber auch für die Frau sehr lustvoll sein: Er reibt seinen Penis dieses Mal zwischen ihren Pobacken und stimuliert sich so. Aber Vorsicht: Diese Praktik beinhaltet keinen Anal-Sex. Ein Besuch bei den „Griechen“ ist aber dennoch erlaubt…

Nylonerotik

Nylonerotik,

alles dreht sich um den Strumpf!
Das Gefühl von echten Nylonstrümpfen auf der Haut erregt Frauen sowie Männer gleichermaßen. Das Gefühl von ihnen und die Optik geben dem Liebesspiel den Extra Kick.
Die Fantasien zum Thema Nylonerotik ist breitgefächert. Die einen erregt der bloße Anblick, die anderen lieben das Streicheln der Beine die mit Nylons umhüllt sind. Einige Männer haben eine Vorliebe dafür die getragenen Strümpfe selber anzuziehen oder bevorzugen den Duft der Frauenfüße in den edlen Strümpfen. Eine weitere erotische Spielart ist das massieren und einölen bestrumpfter Beine und vieles mehr. Auch hier ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Outdoor

Outdoorsex – kurzum, ein reizvoller Liebesakt unter freiem Himmel!
Kaum steigen die Temperaturen in die Höhe und die ersten Sonnenstrahlen wärmen unsere Haut, kommen auch unsere Hormone wieder in Schwung und bescheren uns unbändige Lust auf Liebe!
Wer das Prickeln sucht wird es beim Outdoorsex finden. Um Outdoorsex in die Tat umzusetzen zu können, müssen Sie mal mutig, mal spontan oder auch kreativ sein. Hier einige Beispiele:
Ob am Strand, am Badesee oder Flussufer. Suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen und genießen Sie Salz & Sonne auf Ihrer Haut.
Eine spritzige Autofahrt ins Grüne. Ein kurzer Stopp am Feldrand und Sie und Ihre Partnerin kommen der Lust auf der Rücksitzbank oder gar der Motorhaube nach. Outdoor kann auch heißen Sex im Hotelflur. Das ist was für Mutige, aber warum zögern, wenn Ihre Gespielin Ihnen verrät, dass sie heute nichts unter ihrem Rock trägt?

Reisebegleitung

Ist es nicht schöner zu Zweit an einem endlos langen, weißen Sandstrand entlang zu spazieren? In attraktiver Gesellschaft dem Sonnenuntergang beim Abendessen zuzuschauen? Die Stadt im Urlaubsort mit einem Sightseeing – Partner zu erkunden und die Nächte in einer traumhaften Urlaubskulisse nicht allein verbringen zu müssen? Die Escortladies von  Favorite Escorts begleiten Sie gerne als Escort- Reisebegleitungen zu den Urlaubszielen Ihrer Wahl. Ein Städtetrip innerhalb Deutschlands, ein Kurztrip nach Rom, sonnige Tage  in Spanien, ein Skiurlaub in den Alpen oder ein längere Urlaubsreise in die Türkei, unsere Escortdamen sind offen für Kultur & Länder und begleiten Sie gerne als interessierte und erotische Urlaubsbegleitung  zu ihrem Reiseziel! 

Rollenspiele

 

Wie wäre es mit einer sexy Verführung durch ein Rollenspiel?
Wem kommt dabei jetzt nicht der Gedanke an die heiße Krankenschwester mit dem weitaufgeknöpften Kittel, die ihren Patienten pflegen möchten? Genau das! Lassen Sie sich gesund pflegen von der attraktiven Dame in Weiß und sagen sie ihr wie sie Sie am besten pflegen kann.
Ein beliebtes Rollenspiel ist auch das mit dem Chef und seiner Sekretärin. Was tut die junge Frau wohl alles für eine Gehaltserhöhung?
Als Tipp für Ihr Date Zuhause:
Spielen Sie doch Hausherr und Dienstmädchen. Sie hatten einen stressigen Tag und müssen sich dringend mal wieder verwöhnen lassen? Nur zu …

Romantische Verführung

Die romantische Verführung, ein liebevolles Miteinander gepaart mit viel Erotik.

Ein langer Spaziergang beim Sonnenuntergang, ein köstliches Dinner bei Kerzenschein und sanfte Klänge die währenddessen im Hintergrund ertönen, all das läutet einen romantischen Abend ein. Im Hotelzimmer angekommen nehmen Sie ein warmes Schaumbad mit Ihrer Wunschdame. Überall im Zimmer sind Kerzen und Teelichter verteilt. Das gemeinsame Bad tut gut, der Duft von Rosenaroma liegt in der Luft und die Zärtlichkeiten Ihrer Partnerin machen Lust auf mehr. Sekt der über den Körper Ihrer Auserwählten fließt und von Ihnen gekostet werden will, das Spiel mit süßen Früchten und immer wieder diese tiefen Blicke in wunderschöne Augen.
Zärtlich schmiegt sich die Dame im Bett an Sie, Sie spüren zahlreiche Küsse auf Ihrem ganzen Körper, jede Körperregion wird ausgiebig liebkost, Sie fühlen sanfte Hände die Sie streicheln und erforschen und geben sich immer weiter dieser Verführung hin.

Russisch

Ein Begriff mit gleich zwei Bedeutungen. Zum einen bezeichnet man damit die Massage der empfindlichen Intimzonen mit Öl. Zum anderen aber auch den so genannten Schenkelsex. Beim Schenkelverkehr reibt der Mann seinen Penis zwischen den Oberschenkeln der Frau. Diese Sextechnik ist sehr beliebt.

Schuherotik

Der Schuh als Instrument für sexuelle Handlungen – in Lack, Leder, glänzend, farbig … Die Bekleidung des Fußes ist hier der Mittelpunkt.

High Heels & Co. sind nicht mehr wegzudenken aus der Modewelt und diese Vorliebe für die Fußbekleidung wird häufig auch in den Liebesakt mit dem Partner integriert.
Es wird sich sexuell mit Stiefeln, Ballerinas, Sandalen, Boots, Overknees, Sneakern, Turnschuhen, Flip Flops, Pumps uvm. Erregt und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise.
Viele Frauen haben einen Schuhfetisch. Sie lieben Ihre Füße in z.B. spitzzulaufenden Stilettos und fühlen sich mit High Heels im Bett erst so richtig unwiderstehlich. Bei Männern mit Schuhfetisch kommt die Frau an zweiter Stelle. Die einen praktizieren die Schuherotik aus Dominanzgründen, die anderen wollen den Schuh streicheln, küssen, aus ihm Sekt trinken oder an ihm riechen.
Eine weitere Variante sind sexuelle Praktiken mit dem Schuh, die häufig im SM Bereich bevorzugt werden. Hier geht die Schuherotik über das Streicheln und Küssen hinaus und die Schuhe werden für die Penis- / Hodenfolter benutzt. Stichwort Ballcrushing, was soviel bedeutet wie Eierzerdrücken und wegen der Verletzungsgefahr viel Übung bedarf. Crushing, dem Zerschmettern. Hier bedarf es keinen Körperkontakt zum Partner. Der Fetisch liegt darauf dem Schuh beim Zertreten von z.B. Lebensmitteln, Spielzeug etc. zuzusehen. Beim Trampling wiederrum läuft der aktive Partner, meist die dominante Frau mit High Heels, auf dem passiven, meist dem devoten Mann, herum. Auch hier ist wegen der Verletzungsgefahr etwas Übung notwenig.

Schwedisch

Entweder ist hier die gegenseitige Masturbation gemeint. Befriedigt wird der Partner hierbei mit der Hand oder mit dem Sexspielzeug. Oder es geht beim Wunsch nach schwedischem Sex um eine spezielle Technik.
Die Technik sieht folgendermaßen aus: Die Frau umfasst den Penis des Mannes und zwar so, dass die Eichel von der Vorhaut freigelegt ist. Anschließend dringt der Mann in die Frau ein. Das Ergebnis: Ein schnellerer Orgasmus, da die Eichel frei liegt und stärker gereizt wird.

Spanisch

Ganz besonders die Herren der Schöpfung stehen auf diese Technik. Dabei drückt der Mann, oder die Frau selbst, ihre Brüste so zusammen, dass der Mann seinen Penis zwischen ihnen reiben kann und so zum Orgasmus kommt.

Striptease

Die Kunst der erotischen Entkleidung!

Es gibt nichts Erotischeres, als sich gekonnt langsam und lasziv vor seinem Partner zu entblättern. Striptease ist weit mehr als bloßes Ausziehen. Es ist eine Kunst, die gelernt sein will.
Gefragt sind hier vor allem Erotik, Sexappeal und Ausstrahlung. Strippen ist ein Tanz der auf gekonnte Andeutungen und Verzögerungen während des Entkleidens aufbaut.

Für einen perfekten Striptease braucht die Frau sexy Dessous. Dazu gehören BH, Strumpfhalter, halterlose Strümpfe und ein schöner Slip. Zudem sollte das Outfit aus möglichst vielen Lagen bestehen, die nach und nach lasziv ausgezogen werden können. Und ohne Musik geht beim perfekten Striptease gar nichts. Eine Frau kann sich am besten zu der Musik entblättern die sie am meisten liebt. Das Kopfkino kann beginnen, denken wir an Filme wie „Striptease“ mit Demi Moore oder 9 ½ Wochen mit Kim Basinger.

Swingerclub

Swingerclubs sind Treffpunkte für Menschen mit dem Interesse an Gruppensex, beziehungsweise Sex mit wechselnden Partnern. Menschen besuchen Swingerclubs um Sex-Partner zu finden, Gleichgesinnte zu treffen und sich über ihre Leidenschaften auszutauschen. In Swinger-Clubs treffen Paare und auch Alleinstehende aufeinander. Dennoch sind es überwiegend Männer, die Swingerclubs besuchen.
Swingen ist eine in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts populär gewordene Bezeichnung für Menschen, die ihre Sexualität frei und ohne Einschränkungen mit verschiedenen Partnern ausleben, jenseits konventioneller Moralvorstellungen und gesellschaftlicher Tabus, die bestimmten Bedürfnissen im Weg stehen könnten. In einem Swingerclub wird Menschen unter anderem die Möglichkeit geboten, Fantasien und Sexpraktiken in Form von Partnertausch, Voyeurismus, Exhibitionismus und Gruppensex auszuleben.

Ein Besuch im Swinger Club ist für viele Damen und Herren eine reizvolle Vorstellung, die sie gerne einmal erfahren und ausleben möchten.

Aber nicht immer lassen die persönlichen Lebensumstände dieses außergewöhnliche Abenteuer auch zu. Und auch die verschiedenen Clubformen spielen eine Rolle. (Man unterscheidet zwischen reinen Pärchenclubs, die ausschließlich für Paare gedacht sind, und Swingerclubs, in denen auch Einzelpersonen Zutritt haben. Allerdings gibt es dort oft einen erhöhten Herrenüberschuss.)

Entweder möchte man(n) nicht alleine zum Swingen gehen und es fehlt einfach noch der passende Partner für diesen Besuch oder man(n) hätte nichts dagegen als Einzelperson den Swingerclub in seiner Nähe zu besuchen, allerdings ist dieser dann vielleicht ausschließlich für Paare gedacht.

In so einem Fall nehmen einige Herren gerne die Buchung einer Escortlady in Anspruch.

Sie können so zu zweit und ganz unkompliziert den Besuch in einem Swingerclub Ihrer Wahl genießen und sich dort Ihren Fantasien und Wünschen hingeben.

Thailändisch

Eine tolle Praktik für das Vorspiel! „Thailändisch“ bedeutet nämlich, dass sich beide gegenseitig massieren. Besonders eine lustvolle Body-to-Body-Massage bereitet hierbei den Extra-Kick.

Ungewöhnliche Orte

 

Prickelnd, voller Gefahr entdeckt zu werden oder einfach nur mal anders als sonst: Sex an ungewöhnlichen Orten. Hier erhalten Sie wenige Tipps für ein reizvolles Liebesglück an ungewöhnlichen Orten. Halten Sie die Augen offen und Sie werden sehen, es gibt jede Menge verschiedene Möglichkeiten für Sex an ungewöhnlichen Orten in Ihrer direkten Umgebung!

Sie genießen die Shoppingtour mit Ihrer Escort Lady und der Anblick von ihr in aufreizenden Dessous macht sie scharf? Dann ist die Umkleidekabine der richtige Ort für einen schnellen Quicky. Aufregend kann es auch im Parkhaus werden. Ihre Geliebt kniet auf dem Vordersitz und Sie dürfen sie von hinten beglücken. Im Dunkeln lässt es sich gut munkeln. Sie sitzen in der letzten Reihe im Kinosaal und können die Finger einfach nicht voneinander lassen. Müssen Sie auch nicht. Wenn Sie es geschickt anstellen wird aus der Fummelei ein Orgasmus der Filmreif ist. Sie lieben es kuschelig warm? Wie wäre es mit Sex in der Sauna. Praktisch, da Sie eh schon nackt sind und äußerst aufregend, weil jederzeit jemand reinkommen könnte.

Verbalerotik

 

Dieses Bettgeflüster ist ein kreatives Rollenspiel.

Sex, Körper, Anziehungskraft, Attraktivität, Erregung – alles Themen, über die Sie reden müssen.
Sprechen Sie unverblümt über erotische Vorlieben, Wünsche, Fantasien. Sprechen Sie über das Sexappeal Ihrer Partnerin. Über ihre wundervollen Brüste, ihre wohlgeformten Körper, ihren Duft oder darüber wie aufregend sie schmeckt.
Geben Sie sich in die Hände Ihrer Gespielin, wenn sie Ihnen ins Ohr haucht was sie alles mit Ihnen anstellen möchte und wird.

Eine Steigerung bekommt das erotische Geflüster, wenn Sie daraus ein Rollenspiel machen. Stellen Sie sich vor Ihre Partnerin interviewt Sie mit folgenden Fragen, auf die sie unbedingt Antworten haben will. „Wie kann eine Frau Dich glücklich machen?“ „Was bringt Dich so richtig um den Verstand?“ „Träumst Du von Sex mit 2 Frauen?“ Welche Fantasien gehen Dir durch den Kopf, wenn Du Dich selber verwöhnst?“ Oder, oder oder … Dieses Frage-Antwort-Spiel macht Lust auf mehr und ist ein ganz besonders erotischer Hörgenuss.

Zungenküsse

Tanz der Zungen.

Ein Zungenkuss ist ein Mund zu Mund Kuss, bei dem sich die Zungen der beiden Partner intensiv berühren. Jeder hat unterschiedliche Vorlieben beim Küssen - die einen mögen das Saugen und Knabbern an der Zunge, die anderen nur das Berühren der Spitzen.

Eigentlich ist der perfekte Zungenkuss ein wenig wie Paartanz: Wenn der eine einen Schritt nach vorne macht, muss der andere auch einen Schritt nach hinten machen – sonst funktioniert es nicht. Beim Tanzen muss man sehr genau darauf achten, was der Gegenüber macht, welche Signale er einem gibt, damit der nächsten Schritt oder die nächste Figur erahnt und entsprechend reagiert werden kann. Der perfekte Zungenkuss ist ähnlich, nur dass nicht immer der Mann führen muss!

Von sanft und langsam bis wild und innig ist hierbei alles erlaubt.

Leistungen: Umfangreich und individuell

Die Leistungen unserer Escort Damen im Überblick:

Begleitdame - Businessbegleitung - Dame für Hotelbesuche - Dame für Hausbesuche - Dame für Duo Dates - Reisebegleitung - Urlaubsbegleitung - Sportbegleitung - Eventbegleitung - Paarbegleitung - Clubbegleitung - Managerbegleitung - domiante Escortdame - devote Escortdamen - von Frau zu Frau - Domina

Escort Städte

Favorite Escorts bietet den Escort und Begleitservice in verschiedenen Städten Deutschlands, sowie auch international, an. Wie wäre es mit einen besonderen Rendezvous in:

Berlin - Bremen - DresdenKöln - HamburgFrankfurt am Main - Schwerin - Leipzig - Hannover - Heidelberg - Stuttgart - Düsseldorf - Deutschland

Aktuelles

Erreichbarkeit

Liebe Kunden und Besucher,

bei Favorite Escorts legen wir erfahrungsgemäß viel Wert auf eine offene, kundennahe Kommunikation und sind ein Freund klarer Worte.
Deshalb möchten wir Sie hiermit darüber informieren, dass wir bei der Vermittlung von Escort - Arrangements in den letzten Wochen ein wenig kürzer treten mussten. Unsere Erreichbarkeit konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht wie gewohnt sichergestellt werden.

Deshalb möchten wir uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten vielmals bei Ihnen entschuldigen und hoffen in dieser Sache auf Ihre Nachsicht.
Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang bei unseren wundervollen Escort Damen, welche mit viel Verständnis an unserem Team festhalten und sich mit uns auf die kommende Zeit und die anstehenden Rendezvous freuen.
Ebenso gilt ein großer Dank unseren verständnisvollen Kunden, welche uns mit vielen netten Worten nach dieser Zeit begrüßt haben.

Wir freuen uns, dass wir wieder in vollem Umfang für Sie da sein können.

Herzliche Grüße


Lara
Agenturleiterin 



Mehr erfahren...

Kontakt

Noch Fragen? Wir sind für Sie täglich erreichbar von
10:00 - 22:00 Uhr unter
0151 - 11076494 oder per E-Mail unter
info@favorite-escorts.de.

Call back Service